Zeit verbringen

Im Alltag denken wir selten darüber nach, wie viel Zeit wir womit verbringen. Und wundern uns am Abend, was wir eigentlich den ganzen Tag gemacht haben. Studien haben das jetzt aufgeschlüsselt.

Ein Mensch lebt durchschnittlich 80 Jahre. Mit welchen Dingen er diese Lebenszeit verbringt, hat die Zeitschrift „P.M. Fragen & Antworten“ aus verschiedenen Statistiken herausgesucht.

Dass die Arbeit unsere Lebenszeit doch nicht so stark dominiert, wie wir gelegentlich denken, hängt damit zusammen, dass einem Achtstundenjob rein rechnerisch noch 16 arbeitsfreie Stunden folgen. Und dass wir auch nicht unser ganzes Leben im Job verbringen.

 

So verbringen wir unsere Lebenszeit in Deutschland:

  • etwa 24 Jahre und 4 Monate schlafen wir 
  • 12 Jahre sitzen wir vorm Fernseher 
  • ebenfalls 12 Jahre unterhalten wir uns, davon geht es in zwei Jahren und 10  Monaten um Klatsch, Tratsch und Witze
  • 8 Jahre arbeiten wir 
  • 5 Jahre widmen wir uns dem Essen, 2 Jahre und 2 Monate werden Mahlzeiten gekocht und Brote geschmiert
  • 2 Jahre und 6 Monate verbringen wir im Auto 
  • 1 Jahr und 10 Monate gehen für Schul- und Weiterbildung drauf
  • 1 Jahr und 7 Monate treiben wir Sport
  • ganze 16 Monate wird geputzt
  • 12 Monate gehen wir ins Kino, Theater oder Konzerte
  • 9 Monate wird gewaschen und gebügelt
  • 9 Monate spielen wir mit den eigenen Kindern
  • 6 Monate sitzen wir auf der Toilette
  • 4 Monate spielen wir am Computer
  • 3 Monate verbringen wir auf Vereinssitzungen
  • und ebenso viel Zeit in Kneipen oder beim Arzt

Am wenigsten Aufmerksamkeit schenken wir im Laufe unseres Lebens laut "P.M." übrigens Gott - gebetet wird gerade mal zwei Wochen.

 

Amerika:  flowingdata.com/2015/12/15/a-day-in-the-life-of-americans/

Flowingdata weist darauf hin, dass es sich um Durchschnittswerte für einen vollzeitbeschäftigten US(!)-Arbeitnehmer handelt, der im Alter von etwa 65 Jahren in Rente geht. Die Daten des American Bureau of Labor Statistics gehen von einer Lebenserwartung von 78,8 Jahren aus. Teilzeitbeschäftigte oder Mütter kommen voraussichtlich auf andere Werte.

 

http://flowingdata.com/2017/05/09/adulthood-days/

 

Quellen: 

About Nathan - flowingdata.com
Tobias Dorfer  - Zeit-online #D17
P.M. Fragen & Antworten
Context - Das Magazin HeidelbergCement 2-2017