Vier Augen sehen mehr als zwei - "Sicherheit ohne Kontrolle geht nicht".

Öffentliche Bauherren sind nicht immer verpflichtet, ihre Bauwerke prüfen zu lassen. Der größte Teil ist jedoch vom Sinn des Vier-Augen-Prinzips überzeugt,  das auch in allen anderen sicherheitsrelevanten Bereichen des gesellschaftlichen Lebens unverzichtbar ist. In diesem Sinne beauftragen Bauherren qualifizierte Prüfingenieure mit der Prüfung der bautechnischen Unterlagen für Ingenieurbauwerke einschließlich der Bau- und Montagebehelfe.